staplercup-forkliftdriver-championship-7053
StaplerCup 2020 ABGESAGT

StaplerCup am 16.Mai wird auf 2021 verschoben


Liebe StaplerCup-Fans,

leider kann der StaplerCup 2020 in Neckarsulm am 16. Mai nicht stattfinden.

Auf Grund der aktuellen Lage sehen wir uns leider zu dieser Maßnahme gezwungen und möchten so Verantwortung für Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter übernehmen.


StaplerCup Finale in Aschaffenburg abgesagt!


„Nach heutigem Kenntnisstand kann eine Veranstaltung dieser Größenordnung mit internationaler Beteiligung auch im September noch nicht guten Gewissens stattfinden. Dieser Verantwortung stellt sich Linde Material Handling mit der einmaligen Aussetzung des StaplerCup – schweren Herzens, aber mit großer Vorfreude auf das kommende Jahr!“ ergänzt Torsten Rochelmeyer.

Wir freuen uns daher umso mehr auf die Saison 2021! Bleiben Sie gesund!

Ihr StaplerCup-Team

StaplerCup - Fingerspitzengefühl & Leidenschaft


Der StaplerCup bietet Staplerfahrerinnen und -fahrern aus allen Ländern dieser Welt die Bühne, auf der sie ihr Können und ihr Expertentum der Öffentlichkeit präsentieren können. Als tragende Säule der Logistikbranche erhalten sie hier die Wertschätzung und Anerkennung, die ihnen gebührt.

Seit den Anfängen des StaplerCup im Jahre 2005 haben über 20.000 Männer und Frauen an den nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen.

Auch Hofmann Fördertechnik ist seit Jahren im StaplerCup-Fieber. Jedes Jahr messen sich in Neckarsulm die besten Staplerfahrer/-innen der Region bei der Regionalen Meisterschaft im Staplerfahren.


Ein Event für Groß und Klein!

Wettbewerbe

Regionalmeisterschaft im Staplerfahren


Wer auf dem Siegertreppchen bei Hofmann Fördertechnik steht, hat es geschafft!

Die 63 besten Fahrerinnen und Fahrer der insgesamt 25 Regionalmeisterschaften bilden das Starterfeld für das Finale des StaplerCup, das jährlich Ende September auf dem Aschaffenburger Schlossplatz ausgetragen wird. Die 12 besten Fahrerinnen starten zusätzlich bei der Deutschen Meisterschaft der Staplerfahrerinnen

Firmen-Team-Meisterschaft


NEU! 12 Firmen-Teams können sich bei den Regionalmeisterschaften für das Finale in Aschaffenburg qualifizieren!


Der Weg ins Finale

  • Drei Kollegen/innen (festes Anstellungsverhältnis bei demselben Arbeitgeber) im Einzelwettbewerb einer Regionalmeisterschaft des StaplerCup
  • Das gemeinsame Ergebnis, gewichtet mit der Anzahl der Teilnehmer bei der Regionalmeisterschaft, erscheint im Ranking „Firmen-Team-Meisterschaft“
  • Die Teams, die am Ende der Quali-Saison auf den Plätzen 1 bis 12 stehen, ergänzen ihre Mannschaft durch eine/n Logistiker/in und reisen nach Aschaffenburg zum großen Finale!

Menschenmenge StaplerCup

SICHERN SIE SICH IHREN STARTPLATZ!


staplercup@hofmann-foerdertechnik.com